Permalink

0

Mein Guck-Tipp der Woche: Agatha Christie mal anders – Partners in Crime

Den britischen Komiker David Walliams kennen viele aus Comedy Serien, wie Little Britain oder Come Fly with Me. Vielleicht auch aus eher ersteren Filmen, wie Capturing Mary oder Große Erwartungen. Der Mann hat jedoch noch viel mehr Facetten. Beispielsweise hat er 2006 für die englische Charity Organization Sport Relief den Ärmelkanal von England bis nach Frankreich durchschwommen.

Auch dem jüngeren Publikum dürfte sein Name bekannt sein. Denn mittlerweile hat er schon sein neuntes Kinderbuch veröffentlicht. Alle Bücher wurden in mehr, als 25 Sprachen, darunter auch ins Deutsche, übersetzt. Darüber hinaus fungiert er seit 2012 als Juror in der englischen Ausgabe vom Supertalent.

Dass er auch als Schauspieler in Sachen Comedy immer noch etwas drauf hat, bewies er wieder in 2013 und 2014, wo er als Lehrer zusammen mit Cathrine Tate in der BBC-Comedy-Serie Big School zu sehen war. An der Seite von Jessica Raine brilliert er außerdem in der Agatha Christie-Verfilmung Partners in Crime, die ebenfalls für die BBC hergestellt wurde und die nun in deutscher Synchronisation auf DVD (Polyband) und als Download bei Amazon Prime erhältlich ist. Anders, als die gute alte Margaret Rutherford als Miss Maple oder auch Sir. Peter Ustinov als Hercule Poirot, aber dennoch sehr sehenswert und gut.

 

image_pdfPDFimage_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.