Permalink

0

Mein Hörtipp der Woche: Joe Fischler – Totentanz im Pulverschnee

Sein Name ist Bussi, Arno Bussi. Er ist Mitte 30, eigentlich österreichischer Kriminalbeamter, wurde aber zuletzt bei seiner eigentlichen Traumstelle, dem Bundeskriminalamt, ins Archiv versetzt. Da es dort wahrlich todlangweilig ist, ist er sehr dankbar, als seine Mutter ihn zu … Weiterlesen

Permalink

0

Mein Hörtipp der Woche: Horst Evers – Wer alles weiß, hat keine Ahnung

Wenn ein junger Mann aus dem niedersächsischen Kreis Diepholz Mitte der 80er Jahre nach (damals noch West-) Berlin ausgewandert ist, um dort an der Freien Universität Germanistik und Sozialkunde zu studieren, dann könnte es sich heute dabei um den äußerst … Weiterlesen

Permalink

0

Mein Hörtipp der Woche: Jonas Jonasson – Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte

Jonas Jonassons neuester Roman Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte befasst sich diesmal indirekt mit geächteter bildnerischer Kunst und deren Bewahrern während des Dritten Reiches. Vorrangig mit impressionistischen und expressionistischen Gemälden und der Erklärung dafür, warum … Weiterlesen

Permalink

0

Mein Hörtipp der Woche: Henning Venske und Kai Magnus Sting

Stellt Euch mal vor, abseits der ganzen Corona-Problematik im Land, Ihr seid alt und Auf der Greisendeponie angekommen, also, auf deutsch gesagt, Ihr wohnt in einer Seniorenresidenz. Nach langer Zeit der Einsamkeit bekommt Ihr nun zufällig Besuch von Eurem Enkel. … Weiterlesen

Permalink

0

Mein Hörtipp der Woche: Lisa Eckhardt – Omama

Mit meinem letzten Hörtipp war ich bereits in der vergangenen Woche in Österreich zu Gast. Weil es mir komödiantisch gesehen dort in letzter Zeit immer besser gefällt, komme ich in dieser Woche einfach mal zur Lady Gaga der österreichischen Kabarettszene. … Weiterlesen

Permalink

0

Mein Hör- und Lesetipp der Woche: Thomas Raab – Helga räumt auf

Hannelore Huber zum Zweiten. Nachdem ihr Mann Walter schon während ihres ersten Kriminalfalls das Zeitliche gesegnet hat, muss Hanni Huber sich nun mit der Fehde zweier verfeindeter Bauernfamilien aus ihrem Heimatdorf Glaubenthal in Österreich hautnah auseinandersetzen. Die Grubmüllers und die … Weiterlesen

Permalink

0

Mein Hörtipp der Woche: Leonie Swann – Mord in Sunset Hall

Wenn es eine Autorin gibt, auf deren vertonte Bücher ich mich jedes Mal freue, dann ist das Leonie Swann. Nicht nur, weil ihre wunderbar kuriosen Kriminalromane fast immer ein Tier als Hauptcharakter beinhalten (z. B. Die Schafe von Glennkill oder … Weiterlesen

Permalink

0

Mein Hör- und Lesetipp der Woche: Handbuch für Zeitreisende

Matthias Matschke hat nicht nur Achtsam Morden, den ersten Teil der Geschichte rund um Rechtsanwalt Björn Diemel, eingelesen, man kennt ihn als Fernsehzuschauer auch aus unterschiedlichen Serienrollen. Unter anderem aus der ZDF-Serie Sketch History, einer humorvollen Auseinandersetzung mit der Weltgeschichte, … Weiterlesen

Permalink

0

Mein Hörtipp der Woche: Karsten Dusse – Das Kind in mir will achtsam morden

Nachdem sein Krimi-Erstlingswerk Achtsam Morden, auch dank seines grandiosen Sprechers Matthias Matschke, den Deutschen Hörbuchpreis 2020 eingeheimst hat, musste Rechtsanwalt und Comedy Autor Karsten Dusse offensichtlich noch eins drauf legen. Dieses Mal hat er es sich nicht nehmen lassen, das … Weiterlesen