Permalink

0

Mein Hörtipp der Woche: Oliver Kalkofe liest Geschichten vom weihnachtlichen Wahnsinn

Winterzeitliche Grüße aus der Reha mit einem kleinen Hörtipp für Euch: Am 27. Januar 2006 hat Oliver Kalkofe einigen anderen Zuschauern, meinem damaligen Freund und mir im Capitol Hannover das letzte Mal als „Onkel Hotte“ vom alltäglichen Wahnsinn vorgelesen. Allerdings noch in guter, alter Frühstyxradio-Manier…

Da dieses Jahr, genauer gesagt: GESTERN, nun bereits zum zweiten Mal die stets wahnsinnig gute Frühstyxradio-Sendung „Die Stunde, die es nicht gibt“ zur herbstlichen Zeitumstellung im Radio ausgeblieben ist, musste ich mir gezwungenermaßen einen guten, von einem ehemaligen Frühstyxradio-Macher vorgetragenen, Ersatz suchen.

Was lag da näher, als den von Oliver Kalkofe gelesenen Geschichten vom weihnachtlichen Wahnsinn aus der Feder von Mark Spörrle zu lauschen. Aber dieses Jahr schenken wir uns nichts! nimmt wunderbar die hiesigen Weihnachtsgebräuche auf’s Korn.

Die zweieinhalbstündige Geschichtensammlung ist in der Edition Audio to Go vom Lübbe Verlag erschienen. Ein wunderbarer Spaß für all diejenigen, die den Weihnachtswahnsinn nicht unbedingt immer so ernst nehmen wollen.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.